Nutzungsbedingungen

Alle Beiträge und Artikel in internen Bereich dienen ausschließlich zur persönliche Information der berechtigen Nutzer. Eine Weitergabe an Dritte ist nur bei vorheriger ausdrücklicher Bewilligung möglich.

Nutzer dieses für die Öffentlichkeit nicht zugängigen Bereiches können Kommentare posten und auch Beiträge anderer Teilnehmer kommentieren, falls sie sich bei ihrer Registrierung dazu angemeldet haben. Es wird gebeten, Kommentare ausschließlich zum jeweiligen Thema zu schreiben, nicht auszuufern und damit die Übersichtlichkeit zu wahren.

Es wird gebeten, bei der Wahl der Worte den Respekt zu wahren, den jeder von anderen Teilnehmern erwartet. Beiträge mit Formulierungen, die nicht respektieren, was wir in Salem gelernt haben – Korrektheit und Fairness – können nicht freigestellt werden. Es erübrigt sich daher, hier detaillierte Vorschriften zu verfassen, wie auf anderen Foren.

Es wird auf die Regeln der Internet – Netikette hingewiesen, die man im Netz  nachlesen kann.

Meinungsäußerungen sind willkommen und Kritiken (auch über CheckSalem.eu selbst), wenn sie nicht verletzen, herabmachen oder diskriminieren.

Bei Nichtbeachtung dieser Vorgaben wird sicherlich ein gemeinsamer Weg gefunden, einerseits die Informationsbedürfnisse der Nutzer zu erfüllen ohne anderseits den Vorwürfen ausgesetzt zu werden, wie andere Foren, die das praktizieren, praktiziert haben oder angekündigt haben zu praktizieren, wie z.B. Löschungen, Abschaltungen oder Abänderungen von Texten.

Es geht an alle die Einladung, hier mitzumachen, jeder wie er dazu in der Lage ist. Für Ideen und Anregungen bin ich dankbar. Einer allein kann das nicht machen.

Meine E-Mail Adresse findet Ihr im ASV Verzeichnis. Die CheckSalem – E-Mail Adresse dient nur der technischen Administration der Site und kann nur fallweise gelesen weren.

Der Zugang in diesen Bereich (Gültigkeit des Passwortes) kann nach einem Jahr bei Interesse eines jeden Nutzers verlängert werden. Er ist derzeit unentgeltlich. Der laufende Betrieb dieser Plattform erfordert ein kleines Büro und Dienstleistungen, die bezahlt werden müssen. Da alles aus freiwilligen Beiträgen finanziert wird, wird sich zeigen, ob das auch in Zukunft möglich sein wird.

 

Gendererklärung:

Aus stilistischen Gründen wird auf dieser Website die zur Gleichstellung von Frau und Mann gebräuchlichen Schreibweise oft nicht verwendet. Bei allen männlichen Bezeichnungen sind Frauen gleichermaßen angesprochen.